Schauinsland

Kurzportrait

1918 startete Erich Kassner mit einem 2 PS starken Leiterwagen die erfolgreiche Firmengeschichte. Ursprünglich als Möbelspedition und Transportunternehmen aktiv, investiert der Großvater des heutigen Inhabers, Gerald Kassner, nach der Weltwirtschaftskrise in sein Unternehmen und steigt mit 5 Reisebussen in die Personenbeförderung ein. 1959 wird das erste schauinsland-Reisebüro eröffnet. Das Flugreisengeschäft beginnt 1961 mit wöchentlichen Flügen nach Mallorca. Danach werden immer mehr Zielgebiete ins Programm aufgenommen. Anfang der 90-er werden auch die ersten Ferndestinationen angesteuert – Jamaika und die Dominikanische Republik erweitern das Repertoire. Seit 1997 führt Gerald Kassner in dritter Generation das Unternehmen und führt Schauinsland erfolgreich ins flexible Bausteinprodukt ein – als einer der ersten Veranstalter in Deutschland.

Destinationen

Kapverden, Ägypten, Marokko, Tunesien, Indonesien, Sri Lanka, Thailand, Belgien, Bulgarien, Deutschland, Frankreich, Griechenland, Zypern, Großbritannien, Italien, Niederlande, Polen, Portugal, Spanien, Türkei, Ungarn, Österreich, Malediven, Mauritius, Dominikanische Republik, Kuba, Mexiko, USA, Vereinigte Arabische Emirate.

Teneriffa | Mai 2018

Die Insel der Gegensätze - inkl. Flug

ab € 1.169

Zur Reise »

Costa Rica | September 2018

Mittelamerika entdecken - inkl. Flug

ab € 3.299

Zur Reise »