Neuer Themenbereich im Europa-Park: Irland

Der neue Themenbereich „Irland – Welt der Kinder“ wartet darauf, entdeckt zu werden!

Bunte Traktoren tuckern durch eine Scheune, vorbei an Obst- und Gemüsegärten – eine kleine Achterbahn zieht sich an einem schroffen Felsen hinauf und gleitet anschließend sanft über grasgrüne Hügel hinweg, auf der Schafe weiden. „Irland – Welt der Kinder“ ist der 14. europäische Themenbereich im beliebten Europa-Park in Rust. Neue Attraktionen und Fahrgeschäfte sowie knapp 4.000 Pflanzen machen die 10.000 Quadratmeter große „Grüne Insel“ zu einem Highlight für die ganze Familie. Umgeben vom Flüsschen „Elz“ und über drei Brücken hinweg erreichbar, wirkt er neue Themenbereich tatsächlich wie eine kleine Insel.

Attraktionen sind beispielsweise die Kinderachterbahn „Ba-a-a-Express“ oder die neue Kinderschiffschaukel „Dancing Dingie“, die sich um die eigene Achse dreht. Ein Highlight für die kleinen Besucher ist sicher auch die Fahrt in originalgroßen Traktoren, vorbei an Obst- und Gemüsegärten oder eine Runde in den Karussells „Sheep Rock“ und „Spinning Dragons“. Eine Portion Muskelkraft benötigen mutige Turmwärter beim „Tower Tow“. Hier ziehen sich die Fahrgäste an einem Tau neun Meter in luftige Höhen. Oben angekommen, werden sie mit einem grandiosen Rundumblick belohnt.  Auch bei einer Fahrt mit den „Quipse Paddle Boats“ ist Eigeninitiative gefragt: Die kleinen Kanuten rudern in ihren Booten selbstständig eine Runde um den „Tower Tow“.

Speziell für Kleinkinder sind zahlreiche Spielmöglichkeiten geboten: Angehende Piraten liefern sich auf „Pauls Playboat“ eine Wasserschlacht, während es auf dem Spielplatz „Little Lambs Land“ verschiedene Spielgeräte und Rutschen zum Toben gibt. Am Strand „Dingle Bay“ können die Eltern im Strandkorb die Sonne genießen und die Kleinen bauen große Sandburgen – ganz nach dem Vorbild des Wehrturms von „Limerick Castle“, an welchem gleich mehrere Rutschen aus über 15 Metern Höhe in Kurven und Wendungen in die Tiefe führen. Auch bei schlechtem Wetter ist hier der Spielspaß garantiert:  Die 600 Quadratmeter große Halle in Form einer irischen Burg ist vollgepackt mit Labyrinthen, Rutschen und Kletterbereichen, verteilt auf drei Ebenen.

Hungrige Irland-Entdecker werden im „O‘ Mackay’s Cafe and Pub“mit einem vielfältigen Speisenangebot verwöhnt. Vom kräftigen „Irish Breakfast“ über Sandwich-Kreationen zu verführerischen Langnese Eisspezialitäten und einer reichen Kuchenauswahl auf der Sonnenterrasse – hier ist für jeden etwas dabei! Im stilecht eingerichteten „Irish Pub“ im Obergeschoß wird frisches GUINESS vom Fass gezapft und frische Pies sowie zarte Lamm-Burger serviert.

Lust bekommen, den Europa-Park zu besuchen? Hier entlang!

Europa-Park Irland 3 Europa-Park Irland 2 Europa-Park Irland 1

African Explorer | Juli 2018

Zugreise Südafrika nach Namibia - inkl. Flug

ab € 6.150

Zur Reise »

Sardinien | April & Oktober 2018

Karibikfeeling im Mittelmeer - inkl. Flug

ab 999€

Zur Reise »