Island – Feuerinsel am Polarkreis

Dass Island in jedem Fall eine Reise wert ist, zeigt uns Eva mit tollen Fotos der einmalig schönen Landschaft. Die nördlichste Vulkaninsel der Welt macht durch ihre Vielseitigkeit jeden Urlaub zu einem unvergesslichen Erlebnis!

Großartige Natur pur! Kein anderes Land Europas zeigt sich so abwechslungsreich und so kontrastreich wie die Sagainsel Island. Gletscher, Wasserfälle, Vulkane, heiße Quellen,… Die Vielfalt ist spektakulär! Eva hat uns auf die Reise mitgenommen:

 

Blick über Reykjavik. Eines von vielen Highlights für Eva: „Die Stadt ist einfach so schön übersichtlich, urig und urban!“
Die 74 Meter hohe Hallgrimskirche ist das Wahrzeichen der architektonisch außergewöhnlichen Stadt.
In der nördlichsten Hauptstadt der Welt leben ca. 202.000 Einwohner.
Eva Island VIII

Die sandige Küstenlinie ist charakteristisch für Island. „Die Landschaft an der Küste ist einfach wunderschön!“
Eva Island IX

Zur Sommersonnenwende kann man auf Island die Mitternachtssonne bewundern!
Eva Island VII Eva Island VI

Der Gullfoss Wasserfall im Süden Islands besteht aus zwei Fallstufen und steht seit 1979 unter Naturschutz.
Eva Island V

Nicht weit vom Gulfoss Wasserfall befindet sich das Geysir-Gebiet im Haukadalur.
Einer der heißen Quellen beim Ausbruch zuzusehen, ist ein absolutes Muss bei einer Reise durch Island!
Eva Island IV

Der Thingvellir-Nationalpark liegt in einer Grabenbruchzone  im Südwesten von Island.
Es ist umgeben von vier aktiven Vulkansystemen. „Thingvellir“ bedeutet übersetzt „Ebene der Volksversammlung“.
Bereits um 930 wurden hier gesetzgebende Versammlungen abgehalten. Somit gehört es zu den ältesten Parlamenten der Welt.
Außerdem wurde hier 1944 die Republik Island ausgerufen.
Mal eben zu Fuß von Europa nach Amerika marschieren? Das geht nur hier! Denn hier treffen die eurasische und amerikanische
Kontinentalplatte aufeinander bzw. driften wieder auseinander, was sich in imposanten Felsspalten und Rissen zeigt.
Eva Island III

„Der Besuch der Blauen Lagune hat sich definitiv gelohnt!“ Das Thermalfreibad auf der Reykjanes-Halbinsel wird
von einem Vulkansystem erwärmt. An der typisch weiß-blauen Farbe sind Kieselalgen schuld.
Blaue Lagune

Die Skulptur „Sonnenfahrt“, isländisch „Solfar“, ist ein weiteres Wahrzeichen von Island.
Wenn der Himmel klar ist, hat man von hier aus einen fantastischen Ausblick!
Eva Island II

Eine rundum gelungene Reise! „Ich würde jederzeit wieder nach Island fahren!“
Eva Island I

Wen jetzt das Reisefieber gepackt hat – wie wär’s mit unserer Reise in den Südwesten Islands?

 

Teneriffa | Mai 2018

Die Insel der Gegensätze - inkl. Flug

ab € 1.169

Zur Reise »

Costa Rica | September 2018

Mittelamerika entdecken - inkl. Flug

ab € 3.299

Zur Reise »